Treffen der Heinkel-Roller-Freunde mit Rekordbeteiligung

Wendhausen  Es ist zur Tradition geworden, dass sich die Heinkel-Freunde Braunschweig zum Saisonabschluss, zum Abheinkeln, an der Windmühle Wendhausen treffen.

Heinkelroller-Chef Peter Weinhold (Mitte) mit Klaus Kutsche (li.) und Levent Abbük, die mit ihren Seitenwagenmodellen die Hingucker waren.

Foto: Kison

Heinkelroller-Chef Peter Weinhold (Mitte) mit Klaus Kutsche (li.) und Levent Abbük, die mit ihren Seitenwagenmodellen die Hingucker waren. Foto: Kison

Das Abheinkeln findet immer am Tag der Deutschen Einheit statt. „Viermal hatte das Treffen in Hordorf stattgefunden, bis wir seit 2004 auf dem Mühlengelände in Wendhausen einen idealen Veranstaltungsort für unseren Jahresabschluss gefunden haben“, informierte Vereinsvorsitzender Peter Weinhold....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.