Protest gegen geplante Schulschließung in Helmstedt

Helmstedt  Aufgrund sinkender Schülerzahlen in Helmstedt droht der Grundschule Friedrichstraße die Schließung. Dagegen wehren sich Schüler und Eltern.

Die Schüler protestierten lautstark in der Innenstadt gegen die Schließung ihrer Grundschule.

Foto: Beatrix Flatt

Die Schüler protestierten lautstark in der Innenstadt gegen die Schließung ihrer Grundschule. Foto: Beatrix Flatt

„Wir wollen unsere Schule retten, darauf könnt ihr alle wetten“, sangen die Schüler der Grundschule Friedrichstraße am Dienstagabend lautstark auf dem Helmstedter Marktplatz. Schüler, Eltern und Lehrer waren zahlreich erschienen, um gegen eine eventuelle Schließung dieser Grundschule zu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.