Anhänger kippt um und verliert fünf Tonnen Backwaren

Helmstedt  Ein mit fünf Tonnen Altbackwaren beladenes Gespann ist Donnerstag früh auf der A2 bei Uhry im Kreis Helmstedt umgekippt. In Richtung Hannover staut sich der Verkehr.

Dieser Anhänger mit Altbackwaren ist am Donnerstagmorgen auf der A2 bei Uhry in Fahrtrichtung Hannover umgekippt.

Foto: privat/Alfred Gogolin

Dieser Anhänger mit Altbackwaren ist am Donnerstagmorgen auf der A2 bei Uhry in Fahrtrichtung Hannover umgekippt. Foto: privat/Alfred Gogolin

Bei dem Lastzug handelt es sich um einen Unimog mit Anhänger. In Höhe des Parkplatzes Uhry hatte sich das Gespann laut Autobahnpolizei beim Wiedereinordnen nach einem Überholmanöver aufgeschaukelt. Der Anhänger kippte schließlich um und legte sich quer über zwei Fahrbahnen. Das Zugfahrzeug blieb...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.