1500 Euro für krebskranke Kinder

Müden  Müdener Getränkefirma spendete Geld für den Förderverein „Heidi“ statt es für Kundengeschenke auszugeben

Spendenübergabe im Kinderhaus „Villa Bunterkund“ mit Jens-Uwe Kirsch (links), Hans-Joachim Beume und Oberarzt Dr. Sally Mukodzi.

Foto: Glasow

Spendenübergabe im Kinderhaus „Villa Bunterkund“ mit Jens-Uwe Kirsch (links), Hans-Joachim Beume und Oberarzt Dr. Sally Mukodzi. Foto: Glasow

MÜDEN. Auch in diesem Jahr gab es vor dem Weihnachtsfest für den Förderverein krebskranker Kinder „Heidi“ in Wolfsburg eine freudige Überraschung. Die Firma Getränke Höpfner aus Müden, die ihren Sitz nunmehr nach Peine verlegt hat, hat die eingesparte Summe, die eigentlich für Kundengeschenke vor...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.