Alte Hühnerfarm beschäftigte die Justiz

Dalldorf  Der Streit zwischen dem Kreis Gifhorn und der Firma Egga-Landei um die alte Hühnerfarm in Dalldorf beschäftigte das Braunschweiger Verwaltungsgericht.

Die alte Hühnerfarm bei Dalldorf war Mittelpunkt einer Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht in Braunschweig.

Foto: Reiner Albring

Die alte Hühnerfarm bei Dalldorf war Mittelpunkt einer Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht in Braunschweig. Foto: Reiner Albring

Die Firma wollte sich dagegen wehren, dass eine durch den Landkreis erteilte Genehmigung erlischt, und hatte geklagt. Nach langer Beratungszeit folgte die Kammer der Argumentation des Landkreises, die Klage wurde abgewiesen. Mittelpunkt der Gerichtsverhandlung war eine Entscheidung...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.