Volkswagen prüft eine Erweiterung der Produktion in Isenbüttel

Isenbüttel  Der Bauausschuss berät über eine zweite Zufahrt zum Gewerbegebiet.

In diese Halle in Isenbüttel lässt Volkswagen seit 2014 Achs- und Fahrwerksteile produzieren.

Foto: Silberstein

In diese Halle in Isenbüttel lässt Volkswagen seit 2014 Achs- und Fahrwerksteile produzieren. Foto: Silberstein

Das Gewerbegebiet „Moorstraße Ost II“ in Isenbüttel bekommt wahrscheinlich Zuwachs. Rundschau-Recherchen haben ergeben, dass ein dort bereits angesiedeltes Unternehmen kräftig ausbauen will: Volkswagen interessiert sich dafür, seine Produktion von Achs- und Fahrwerksteilen in Isenbüttel zu erweitern. Ein Investor will für den Wolfsburger Konzern eine Werkshalle bauen. Der Bauausschuss der Gemeinde...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder