Parkverstöße werden teurer, Parkgebühren nicht

Gifhorn  Gifhorner Knöllchen dürften bald teuerer werden, die regulären Parkgebühren will die Stadt nicht anfassen.

Zahlen, bitte – ein Gifhorner Parkscheinautomat.

Foto: Franz

Zahlen, bitte – ein Gifhorner Parkscheinautomat. Foto: Franz

Das Bundesverkehrsministerium erwägt, von April die Verwarngelder für Parkverstöße per Verordnung zu erhöhen. Speziell in Großstädten legten es Falschparker wegen hoher Parkgebühren darauf an, nicht zu zahlen und mit fünf Euro Strafe davonzukommen, lautet die Begründung.In Gifhorn parkt es sich...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.