Polizei: Falsche Reifen können Geld und Gesundheit kosten

Gifhorn  Allerspätestens jetzt ist an der Zeit, Winterreifen auf die Felgen zu ziehen, sagt die Polizei. Sonst muss das motorisierte Fahrzeug stehenbleiben.

Hauptkommissar Hans-Heinrich Kubsch zeigt auf das Piktogramm, das Winterreifen auszeichnet:

Hauptkommissar Hans-Heinrich Kubsch zeigt auf das Piktogramm, das Winterreifen auszeichnet:

Eine generelle Winterreifen-Pflicht gibt es nicht. „Man muss sie aber bei winterlichen Verhältnissen drauf haben“, sagt Hauptkommissar Hans-Heinrich Kubsch, der Verkehrssicherheitsberater der Gifhorner Polizei-Inspektion. Und die seien zweifelsfrei gegeben, wenn Schnee auf der Straße liegt, auch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.