Hempel-Galerie evakuiert

Gifhorn  Wegen eines Schwelbrands in der Elektroanlage der Hempel-Galerie in der Gifhorner Fußgängerzone ist das Einkaufszentrum am Abend evakuiert worden.

Die Feuerwehr ist an der Gifhorner Hempel-Galerie im Großeinsatz. Die Elektrik schwelt.

Foto: Silberstein

Die Feuerwehr ist an der Gifhorner Hempel-Galerie im Großeinsatz. Die Elektrik schwelt. Foto: Silberstein

Kunden und Mitarbeiter der Textil-Häuser C&A, H&M sowie Mode-Galerie mussten das Gebäude sicherheitshalber verlassen. Offenes Feuer gibt es zurzeit nicht. Die Feuerwehr sicherte das Haus mit einem Großaufgebot. Der Ursache des Schwelbrands im Bestandsbau - nebenan ist eine Baustelle für...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.