Diätpulver im Internet bestellt, aber Rechnung nicht bezahlt

Gifhorn  Ein Gifhorner soll über das Internet ein sagenhafte Erfolge versprechendes Diätmittel geordert aber nicht bezahlt haben.

Justizia ist die Verkörperung der Gerechtigkeit.

Foto: Peter Steffen/dpa

Justizia ist die Verkörperung der Gerechtigkeit. Foto: Peter Steffen/dpa

Weil er den Kaufpreis von 117 Euro aber nicht bezahlt hatte, musste sich ein 50-jähriger Mann aus dem Nordkreis jetzt wegen Betruges vor der Strafrichterin am Gifhorner Amtsgericht verantworten. „Ich habe mit diesen Pülverchen nichts am Hut und sie definitiv nicht bestellt“, beteuerte der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.