Grundschüler pirschten durch den herbstlichen Wald

Knesebeck  In der Reiterkuhle von Knesebeck trafen sich früh morgens die dritten und vierten Klassen der Grundschule Knesebeck.

Revierförster Jürgen Marks zeigte den Knesebecker Grundschülern den Wald.

Foto: Ilona Frech-Rinker

Revierförster Jürgen Marks zeigte den Knesebecker Grundschülern den Wald. Foto: Ilona Frech-Rinker

Die Leitung der Waldjugendspiele hatte Revierförster Jürgen Marks. Die Schüler wurden von den Lehrkräften in 18 Gruppen eingeteilt. Eine Gruppe hieß Blindschleiche. An verschiedenen Stationen wurden unter anderem Baumscheiben abgesägt, Bäume benannt und gemessen und Tierkrankheiten abgefragt. Auf...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.