2700 Euro Strafe für Besitz von Kinderpornografie

43-Jähriger wollte Bilder nie gesichtet haben

GIFHORN. Im Zuge großflächiger Ermittlungen war der Polizei ein vierfacher Vater aus dem Nordkreis ins Netz gegangen. Nachdem bei einer Hausdurchsuchung auf seinem Computer 734 Dateien mit kinderpornografischen Abbildungen gefunden wurden, musste sich der 43-Jährige vor dem Strafrichter...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.