Karneval-Projekt „Elf Lieder“ geht weiter

Braunschweig  Im Dezember kommt die dritte CD raus. Die Initiatoren wollen damit die regionale Musikkultur fördern.

Am Ende der vergangenen Karneval-Session feierten die Initiatoren der „Elf Lieder“ gemeinsam mit den Musikern, die bei der Leserabstimmung gewonnen hatten. Auf Platz eins lagen damals die Burgsänger.

Foto: Peter Sierigk

Am Ende der vergangenen Karneval-Session feierten die Initiatoren der „Elf Lieder“ gemeinsam mit den Musikern, die bei der Leserabstimmung gewonnen hatten. Auf Platz eins lagen damals die Burgsänger. Foto: Peter Sierigk

Pünktlich zum Beginn der Karneval-Session an diesem Samstag melden sich die Initiatoren des Projektes „Elf Lieder“ wieder zu Wort: Bei einer kleinen Release-Party präsentierten sie zusammen mit einigen Musikern die neue CD. Es ist die dritte – die goldene Edition. Wie in den beiden Vorjahren versammelt die CD Lieder regionaler Künstler. „Karneval ist eine der ganz wenigen Gelegenheiten, regionale Musik...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (10)