Einbrecher steigen in Einfamilienhaus in Wenden ein

Braunschweig Einbrecher nutzten die Abwesenheit einer 77-jährigen Frau in Wenden aus. Wie die Polizei berichtet, hatten Nachbarn, die von der Frau mit der Betreuung beauftragt waren, das Haus am vergangenen Mittwoch zuletzt kontrolliert und keine Veränderungen festgestellt. Am späten Sonntagvormittag sah eine 53-jährige Nachbarin mit ihrem Mann eine zerstörte Terrassentür an dem Einfamilienhaus und rief die Polizei. Unbekannte Täter hatten die Tür aufgehebelt. Im Haus durchsuchten sie diverse Räumlichkeiten und entkamen anschließend unerkannt. Was entwendet wurde, steht laut Polizei noch nicht fest.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder