Opfer einer Schlägerei meldet sich bei der Polizei

Braunschweig Nach Veröffentlichung eines Zeugenaufrufes meldete sich ein 46-Jähriger bei der Polizei. Er erklärte, er sei Beteiligter einer Schlägerei zwischen zwei Männern am vergangenen Montag am Schwarzen Berg gewesen. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtete, hatte die Polizei verständigt. Bevor die Polizeikräfte eintrafen, hatte sich das vermeintliche Opfer jedoch bereits entfernt. Die weiteren Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an, berichtet die Polizei.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (5)