Fahrrad-Demo auf dem Bohlweg findet doch statt

Braunschweig  Stadt und ADFC haben sich geeinigt. Eine Spur wird gesperrt.

Beispiel Köln – dort ist im vergangenen Jahr eine Spur des Rings für Fahrradfahrer abgesperrt worden.

Foto: ADFC Köln

Beispiel Köln – dort ist im vergangenen Jahr eine Spur des Rings für Fahrradfahrer abgesperrt worden. Foto: ADFC Köln

Absage von der Absage – der Radfahrerverein ADFC veranstaltet am Samstag doch die erst angekündigte und dann wieder abgesagte Fahrraddemo auf dem Bohlweg. Vorsitzende Kartin Kaminski sagt: „Wir haben eine Einigung mit der Stadtverwaltung erzielt.“Am Samstag wird darum in der Zeit von 10 bis 14 Uhr eine Spur des Bohlwegs zwischen Steinweg und Georg-Eckert-Straße für Autos gesperrt. Die gesperrte Spur darf nur von Radfahrern befahren...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (22)