VW-Halle: Besucher und Taschen werden streng kontrolliert

Braunschweig  Mehr Sicherheit in Stadthalle und Volkswagen-Halle: Geschäftsführer Stephan Lemke erklärt im Interview, worauf Besucher achten sollten.

Patrick Andreas Weiss vom Sicherheitsdienst der VW-Halle kontrolliert einen Besucher.

Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Patrick Andreas Weiss vom Sicherheitsdienst der VW-Halle kontrolliert einen Besucher. Foto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Wer künftig Veranstaltungen in der Stadthalle und der Volkswagen-Halle besucht, muss sich auf strengere Sicherheitsregeln einstellen: Das Mitbringen von Taschen oder Rucksäcken, die größer sind als Din A4, ist nicht mehr gestattet. Außerdem sind die Ordner und Sicherheitsmitarbeiter befugt, alle...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.