Tierheim erhält 37 000 Euro von anonymer Spenderin

Braunschweig  Das Geld war in Packpapier eingewickelt. Zwei Frauen brachten es am Dienstagmittag und sagten, es sei die Spende einer Bekannten.

Die anonyme Spende an das Tierheim: eine Tüte mit Hunde-Leckerlis und 37 000 Euro in bar.

Foto: Tierheim Braunschweig

Die anonyme Spende an das Tierheim: eine Tüte mit Hunde-Leckerlis und 37 000 Euro in bar. Foto: Tierheim Braunschweig

Im Tierheim Braunschweig kann man das Glück nicht fassen: Zwei Frauen haben gegen 13 Uhr eine kleine Tüte abgegeben. Inhalt, so sagten die Frauen: die Spende einer Bekannten, die anonym bleiben wolle. In braunes Packpapier eingewickelt waren 37.000 Euro. „Es ist...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.