Baustellenfonds lebt wieder auf

Braunschweig  Die Stadt wird belasteten Geschäftsleuten helfen. Im Wirtschaftsausschuss gibt es eine breite Mehrheit.

Die Baustelle an der Kreuzung Georg-Westermann-Allee/Helmstedter Straße. Der kleine Blumenladen (ganz links) gab jetzt auf.Fotos: Archiv

Die Baustelle an der Kreuzung Georg-Westermann-Allee/Helmstedter Straße. Der kleine Blumenladen (ganz links) gab jetzt auf.Fotos: Archiv

Gute Nachricht für alle baustellengeplagten Geschäftsleute. Der Baustellenfonds lebt wieder auf. Die Stadt wird in arge Bedrängnis geratene Unternehmen ab 2018 finanziell unterstützen. Sie will damit verhindern, dass Betriebe durch städtische Bauarbeiten in die Insolvenz geraten, weil ihnen wegen einer Baustelle vor der Tür monatelang die Kunden wegbleiben. Im Wirtschaftsausschuss des Rates gab es eine...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)