Kult bis zum letzten Schräubchen

Braunschweig  Rollei, Voigtländer und Co. – Die untergegangene Braunschweiger Fotoindustrie lebt ewig in ihren Bewunderern.

Der 60-jährige Sammler Frank-Peter Hoffmann war einst in der Serviceabteilung von Rollei Spezialist für die elektronischen Bauteile. In der Ausstellung des Städtischen Museums hat er einen Teil seiner heutigen Reparaturwerkstatt aufgebaut.

Foto: Harald Duin

Der 60-jährige Sammler Frank-Peter Hoffmann war einst in der Serviceabteilung von Rollei Spezialist für die elektronischen Bauteile. In der Ausstellung des Städtischen Museums hat er einen Teil seiner heutigen Reparaturwerkstatt aufgebaut. Foto: Harald Duin

So bildschön, mit Worten untermalt, kann traurige Erinnerung sein. Der Niedergang von Rollei und Voigtländer, diesen einstigen Braunschweiger Weltunternehmen, ist oft beschrieben worden. Und doch, das spüren wir in der Ausstellung des Städtischen Museums, ist etwas geblieben, was tröstet. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.