BZ-Filmpremiere zeigt Wotan Wilke Möhring in „Happy Burnout“

Braunschweig  Der Film ist eine Gratwanderung zwischen Tragik und Komik und am Mittwoch im C1 Cinema zu sehen.

Szene aus „Happy Burnout“: Fussel (Wotan Wilke Möhring) trifft in der Klinik auf die Therapeutin Alexandra (Anke Engelke).Foto: Verleih

Szene aus „Happy Burnout“: Fussel (Wotan Wilke Möhring) trifft in der Klinik auf die Therapeutin Alexandra (Anke Engelke).Foto: Verleih

Regisseur André Erkau ist bekannt dafür, gekonnt zwischen Tragik und Komik zu gratwandern. Nach „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ erzählt er mit „Happy Burnout“ wieder eine Geschichte von existenziellen Krisen, vom Scheitern und den kleinen und großen Tragödien des Alltags. Nicht immer politisch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort