Unfallstatistik: Radelnde Senioren sind besonders gefährdet

Braunschweig  Die Braunschweiger Zahlen beweisen: Die Unfälle der Radler sind sehr oft folgenschwer.

Das ramponierte Fahrrad weist auf einen schweren Unfall hin.Archivfoto: dpa

Das ramponierte Fahrrad weist auf einen schweren Unfall hin.Archivfoto: dpa

Entgegen dem regionalen Trend ist die Zahl der Verkehrstoten in Braunschweig im vergangenen Jahr gesunken: von sechs auf zwei. Dass es sich bei den Unfallopfern um einen 87 Jahre alten Radfahrer und eine 76-jährige Pedelec-Fahrerin handelte, rückt allerdings abermals eine größer werdende...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.