Schwergängig, holprig: Steine des Anstoßes

Braunschweig  Leser ärgern sich über die breiten, tiefen Fugen im Kopfsteinpflaster am Welfenhof.

Tiefe Fugen: das Kopfsteinpflaster am Welfenhof.Foto: Norbert Jonscher

Tiefe Fugen: das Kopfsteinpflaster am Welfenhof.Foto: Norbert Jonscher

Braunschweig. Der Rollator holpert über das sperrige Kopfsteinpflaster. Die Seniorin müht sich. Immer wieder verhaken sich die Räder ihres Gefährts in den breiten, tiefen Fugen des kantigen Natursteinbelags am Rondell zwischen Welfenhof-Passage und Neustadtrathaus. Nicht nur dort, ärgern sich immer wieder Leser, seien die Kopfsteinpflasterfugen alles andere als akzeptabel, mehr noch: gefährlich sogar....

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (23)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort