Kristina Schippling ist die erste Filmfest-Filmpädagogin

Braunschweig  Die 33-Jährige zeigt Kindern, wie Filme funktionieren. Wenn sie mit ihnen dreht, versucht sie immer auch, die Lebenswelt der Kinder einzufangen.“

Kristina Schippling ist die erste Filmpädagogin des Braunschweiger Filmfests.

Foto: Peter Sierigk

Kristina Schippling ist die erste Filmpädagogin des Braunschweiger Filmfests. Foto: Peter Sierigk

Filme machen bringt mehr als Filme schauen. Jedenfalls bei Kindern. Davon ist Kristina Schippling überzeugt. Die 33-Jährige ist die erste Filmpädagogin des Braunschweiger Filmfestivals. „Wenn Kinder beim Filmemachen mit allen Sinnen an die Sache herangehen, mit viel Körperlichkeit und nicht nur mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.