Sorgen um City-Point – Hygia steigt aus

Braunschweig  Der Mietpreis für zwei Etagen war dem Fitness-Unternehmen zu hoch. Wie geht es nun weiter?

Wie geht es weiter im City-Point, dem betagten „Sorgenkind“ unter Braunschweigs Einkaufszentren? Die für Anfang 2017 geplante Eröffnung eines zweigeschossigen Hygia-Fitness-Studios in dem verwaisten 2. und 3. Obergeschoss findet nicht statt. 2500 Quadratmeter wollte Hygia dort mieten. „Es fehlt an der Infrastruktur, um mit einem Fitness-Center hier eine höhere...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (32)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort