„Wir müssen unser Leben radikal ändern“

Braunschweig  Braunschweigs Klimaschutz-Manager erläutert, ob die Stadt ihr Klimaziel erreichen wird – und was geschehen muss, um die Erderwärmung zu bremsen.

Matthias Hots (30) ist seit 2012 Klimaschutz-Manager in Braunschweig.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Matthias Hots (30) ist seit 2012 Klimaschutz-Manager in Braunschweig. Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Drück’ mich zum Abschied! Unübersehbar prangt diese Bitte an Matthias Hots’ Büroschrank. Braunschweigs Klimaschutzmanager hat die Drück’-mich-Plakate dutzendfach in der Stadtverwaltung verteilt. Dabei geht es nicht um liebevolle Umarmungen, sondern ums Energiesparen. Im Interview erläutert Hots, wie gut die Verwaltungsmitarbeiter darin sind, und wo Braunschweig beim Klimaschutz steht – auch vor dem Hintergrund der internationalen...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (71)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort