Busbegleiter stehen Flüchtlingen zur Seite

Braunschweig  Mike Tschentscher berät auf den Linien 436 und 416 zu Themen rund ums Busfahren.

Mike Tschentscher ist mit breiten Kreuz und freundlichem Lächeln unterwegs. Eine Servicekraft der besonderen Art. Seit einigen Tagen fährt der 53-Jährige professionell Bus. Nicht am Steuer, sondern als Begleiter. Seine bevorzugten Linien: 436 und 416 – die Busse, die bevorzugt auch von den Flüchtlingen genutzt werden, die in der Landesaufnahmebehörde (LAB) in der Boeselagerstraße untergebracht sind. Knotenpunkte für Asylbewerber sind...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (199)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort