Pegida-Demo vorerst abgesagt!

Braunschweig  Die Anmelderin zog den Antrag bei der Stadt zurück. Sie kündigte jedoch an, dass stattdessen ein anderer eine Demonstration anmelden werde.

Ein Gegner des islamkritischen Pegida-Bündnisses demonstriert hier in Köln. Die Pegida-Demo in Braunschweig ist zunächst abgesagt.

Foto: dpa

Ein Gegner des islamkritischen Pegida-Bündnisses demonstriert hier in Köln. Die Pegida-Demo in Braunschweig ist zunächst abgesagt. Foto: dpa

Braunschweig. Paukenschlag am Freitagnachmittag: Wie unsere Zeitung erfuhr, ist die für den 19. Januar angemeldete Pegida-Demonstration in der Braunschweiger Innenstadt abgesagt worden. Eine Braunschweigerin, die vom Schlossplatz über Bohlweg, Waisenhausdamm und Münzstraße einen Aufzug angemeldet hatte, zog zurück. Über ihre Gründe liegen der Redaktion keine Informationen vor. Ein hiesiger Ableger der...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (54)