Was bedeuten die abgeschlagenen Bäume in den Parks?

Braunschweig  Auch im Museumspark sind Bäume gefällt worden. Der Staatsschutz hat sich eingeschaltet.

Von dem Partnerschaftsbaum im Kiryat-Tivon-Park ist nur noch ein Stumpf übriggeblieben.

Foto: Peter Sierigk

Von dem Partnerschaftsbaum im Kiryat-Tivon-Park ist nur noch ein Stumpf übriggeblieben. Foto: Peter Sierigk

Der Staatsschutz hat sich in die Suche nach dem Täter eingeschaltet, der in der Nacht von Freitag auf Samstag den Partnerschafts-Baum im Kiryat-Tivon-Park gefällt hat.Der gefällte Amberbaum wurde im Mai 2008 von dem damaligen Bürgermeister Alon Navot der israelischen Partnerstadt Kiryat Tivon gepflanzt. Eine Tafel neben dem Baum erinnert an die Städtepartnerschaft, die seit dem Jahr 1986 besteht. Weil ein politischer Hintergrund nicht...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (18)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort