Es fehlen Parkplätze – Bezirksrat suchte Lösungen

Östlicher Ring  Der Bezirksrat entwickelt Ideen zur Entspannung der Parkraum-Situation.

Beim Kastanienblütenfest im Mai drängen sich Besucher auf Fuß- und Radweg.

Foto: Henning Thobaben

Beim Kastanienblütenfest im Mai drängen sich Besucher auf Fuß- und Radweg. Foto: Henning Thobaben

Verkehr allgemein und Parken im Speziellen beschäftigt viele Bürger im Östlichen Ringgebiet. Bei der jüngsten Bezirksratssitzung drehte sich deshalb auch viel um die Bedingungen für Autofahrer, Radler und Fußgänger. Um die Parkplatznot ein kleines Stück zu lindern, hatte die SPD-Fraktion beantragt, das derzeit unbebaute Grundstück in der Gliesmaroder Straße 70 als Stellfläche für 20 bis 40 Autos auszuweisen....

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (28)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort