Brand im Magniviertel – Feuerwehr rettet 11 Menschen

Braunschweig   Ein Feuer hat in der Nacht zu Mittwoch ein Haus im Magniviertel zerstört. Flammen schlugen aus dem Dach, elf Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen.

Der zerstörte Dachstuhl am Morgen danach.

Foto: Jörn Stachura

Der zerstörte Dachstuhl am Morgen danach. Foto: Jörn Stachura

Die Berufsfeuerwehr ist Mittwochmorgen gleich mit zwei Löschzügen im Magniviertel gewesen, um einen Brand in einem alten Bäckerhaus zu löschen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden belief sich jedoch auf 150 000 Euro.Glück im Unglück war es wohl, dass in der traditionsreichen Bäckerei Fucke an der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.