Deutschland – Die Wegwerf-Republik

Braunschweig  Ein Kommentar von Schulz-Reporterin Louisa Schmidtke

Foto: Patrick Pleul/dpa

Foto: Patrick Pleul/dpa

Foto: Patrick Pleul/dpa Foto: Patrick Pleul/dpa

Jedes achte Lebensmittel wird in Deutschland weggeworfen, obwohl es größtenteils noch nicht einmal verdorben ist. Laut einer Studie der Universität Stuttgart kommt man im Jahr durchschnittlich auf 81,6 Kilogramm pro Kopf. Das entspricht zwei vollen Einkaufswagen. Doch was werfen wir eigentlich weg?...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.