Mieten in Braunschweig 4,1Prozent gestiegen

Braunschweig  Der neue Braunschweiger Mietspiegel zeigt, dass besonders große Neubauwohnungen teurer wurden.

Braunschweiger Baugenossenschaft / BBG, Vorstand Rolf Kalleicher

Foto: Flentje

Braunschweiger Baugenossenschaft / BBG, Vorstand Rolf Kalleicher Foto: Flentje

Wohnen in Braunschweig ist in den vergangenen zwei Jahren deutlich teuer geworden. Das geht aus dem neuen Mietspiegel hervor. Bei Neuvermietungen in den vergangenen beiden Jahren waren durchschnittlich 4,1 Prozent mehr Miete als noch im Jahr 2012 zu zahlen. Wohnungswirtschaft und Mieterverein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort