Razzia – Polizei setzt Hooligans unter Druck

Braunschweig  Nach den Krawallen vom Pfingstsonntag auf der Neuen Straße: Über 40 Beamte durchsuchten am Mittwochmorgen Wohnungen in Braunschweig und im Umland.

Die Einsatzkräfte der Polizei am Mittwochmorgen vor einer Wohnungsdurchsuchung in Braunschweig.

Foto: Rudolf Flentje

Die Einsatzkräfte der Polizei am Mittwochmorgen vor einer Wohnungsdurchsuchung in Braunschweig. Foto: Rudolf Flentje

Nach den Ausschreitungen in der Braunschweiger Innenstadt haben die Fahnder der Sonderkommission „Neue Straße“ auf Videoaufnahmen mittlerweile 34 mutmaßliche Täter identifiziert, alle bereits wegen verschiedener Gewaltdelikte aktenkundig bei der Polizei. Fünf der Beschuldigten bekamen am Mittwoch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort