Wachsame Brummifahrer eskortierten betrunkenen Kollegen

Braunschweig  Drei österreichische Fernfahrer haben am Freitagmittag am Steuer ihrer Tieflader Amtshilfe für die Autobahnpolizei geleistet.

Die Polizei zog den betrunkenen Fernfahrer am Braunschweiger Flughafen aus dem Verkehr.

Foto: Polizei

Die Polizei zog den betrunkenen Fernfahrer am Braunschweiger Flughafen aus dem Verkehr. Foto: Polizei

Mit ihren Gespannen eskortierten sie einen offenkundig betrunkenen Kollegen aus Polen über die A 2. In Braunschweig zog die Polizei den 30-Jährigen aus dem Verkehr. Der hatte laut Atemkontrolle über 1,3 Promille Alkohol im Blut.Die Österreicher hatten Bagger geladen und waren auf dem Weg nach...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.