370 Fahrer waren zu schnell unterwegs

Braunschweig  Mit Laser und Radar kontrollierten Polizisten eine Woche lang die Geschwindigkeit der Autofahrer.

Ein Polizist stoppt einen Verkehrsteilnehmer.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Ein Polizist stoppt einen Verkehrsteilnehmer. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Laut Polizei wurden in der Innenstadt, auf den Zufahrtsstraßen und in der Tempo-30-Zone in Timmerlah 9847 Fahrzeuge gemessen. 370 Fahrer waren auch nach Abzug eines Toleranzwertes zu schnell unterwegs. 269 Autofahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt. 101 Fahrer müssen mit einem Bußgeldverfahren,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.