Machtwort des Ministers: Tempo 80 auf Tangente bleibt

Debatte des Tages  Das Tempolimit auf der A 391 bleibt. Verkehrsminister Jörg Bode lehnte den Vorstoß des Braunschweiger Rates ab, wieder Tempo 100 zuzulassen.

Es bleibt dabei: Verkehrsminister Jörg Bode hält fest an Tempo 80 auf der Tangente.

Foto: Peter Sierigk / Montage: Jürgen RunoJürgen Runo

Es bleibt dabei: Verkehrsminister Jörg Bode hält fest an Tempo 80 auf der Tangente. Foto: Peter Sierigk / Montage: Jürgen RunoJürgen Runo

Niedersachsens scheidender Verkehrsminister Jörg Bode (FDP) hat den Braunschweiger Rat ausgebremst. Die gewünschte Lockerung des Tempolimits auf der A 391 kommt für den FDP-Politiker nicht in Frage. Für Autofahrer bleibt es also dabei: Auf der Westtangente gilt zwischen Anschlussstelle Hansestraße...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.