Gegner der Straßenbahn durch Volkmarode formieren sich

Braunschweig  Keine Ruhe in Volkmarode. Die Debatte über eine Straßenbahn-Trasse durch den Ort sorgt dafür, dass sich die Gegner formieren.

Henning Günzler sammelt in seiner Apotheke Unterschriften gegen die Verlängerung der Straßenbahn durch Volkmarode.

Foto: Daniela Nielsen

Henning Günzler sammelt in seiner Apotheke Unterschriften gegen die Verlängerung der Straßenbahn durch Volkmarode. Foto: Daniela Nielsen

Henning Günzler macht keinen Hehl daraus, dass ihm die ganz Richtung der Diskussion nicht passt. Von einem stadtweiten Bürgerentscheid will er nichts wissen. Der gebürtige Volkmaroder, der in zweiter Generation eine Apotheke an der Berliner Heerstraße betreibt, hat darum eine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.