Bewaffneter Überfall in Mehrfamilienhaus – Täter schossen

Braunschweig  Drei Unbekannte wollten am Donnerstagabend in Braunschweig einen 28-Jährigen überfallen. Sie schossen mit einer Gas- oder Schreckschusswaffe.

Mit einer Gas- oder Schreckschusswaffe wurde bei dem Überfall geschossen.

Foto: Rainer Jensen/dpa

Mit einer Gas- oder Schreckschusswaffe wurde bei dem Überfall geschossen. Foto: Rainer Jensen/dpa

Mit Waffengewalt drangen drei maskierte Personen am Donnerstag gegen 18.45 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Leopoldstraße ein, teilt die Polizei mit. Die Täter wollten laut Polizei offenbar den Bewohner ausrauben.Obwohl die Täter zwei Schüsse abgaben, gelang es dem 28-jährigen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.