Neue Schriften in der Zeitung

Thema des Tages  Neue Schriften, überarbeitete Farbwelt: Seit Freitag präsentieren sich die gedruckten Ausgaben unserer Zeitung in neuem Gewand.

In dieser Grafik können Sie die alten und neuen Schriften unserer Print-Ausgaben vergleichen – Escrow und Antenna heißen die neuen . Repro: Erwin Klein

In dieser Grafik können Sie die alten und neuen Schriften unserer Print-Ausgaben vergleichen – Escrow und Antenna heißen die neuen . Repro: Erwin Klein

Werfen Sie regelmäßig oder zumindest ab und zu auch einen Blick in die gedruckte Ausgabe unserer Zeitung? Dann wird Ihnen vielleicht etwas aufgefallen sein: Neue Schriften, leicht angepasste Farben prägen die Print-Ausgabe seit Freitag. Alles anders? So ist es nicht. Redaktion und Verlag haben sich bemüht, die Anpassungen so zu gestalten, dass Sie Ihre Zeitung noch müheloser lesen können. Geholfen haben uns dabei Tests, bei denen Leser die neue Schrift beurteilten, und einer der erfolgreichsten europäischen Zeitungsdesigner, Lukas Kircher.

Die Sicht der Leser

Bereits vor über einem Jahr waren wir auf Abonnenten zugekommen. Ältere und jüngere Leser, solche aus Städten, aber auch aus kleinen Orten, prüften die geänderte Zeitung. Leserforscher erfassten die Reaktionen – und wir verdanken diesen Lesern wichtige Hinweise, die wir gerne aufgegriffen haben. Ein Ergebnis können Sie nun in der gedruckten Zeitung sehen: Die neue Schrift, die in allen Gruppen als sehr gut lesbar beurteilt worden ist. „Deutlich moderner“, „irgendwie anders, aber gut zu lesen“, „ungewohnt, aber nicht schlecht“ – solche Aussagen aus den Runden haben uns bestärkt, diesen Schritt zu gehen. Durchaus ungewöhnlich für einen solchen Schriftwechsel: Es gab in diesen Runden keine Leserin und keinen Leser, der den Wechsel als unangenehm empfand.

Die Sicht des Designers

Eine Reaktion, die auch den Designer Lukas Kircher freute, dessen Agentur KircherBurkhardt das überarbeitete Design gestaltet hat. Kircher betont, dass die neue Grundschrift mit dem Namen „Escrow“ eine ist, die „klassische Eleganz mit hoher Lesbarkeit verbindet“. Entworfen hat die Schrift Cyrus Highsmith, ein Schriften-Spezialist aus den USA – ursprünglich übrigens für das „Wall Street Journal“, eine der auch in den vergangenen Jahren erfolgreichen Zeitungen in den USA. Bei der Auswahl der Schrift sei aber weniger darauf geachtet worden, welche Zeitung diese bisher verwendet, sondern vor allem, ob sie zu genau dieser, also Ihrer Regionalzeitung, passt. „Eine Zeitung sollte in der Typographie immer zeigen, wo sie herkommt“, sagt Kircher, dessen Agentur zudem eine weitere Schrift für unsere gedruckte Ausgabe vorgeschlagen hat. Diese ist Fachleuten unter dem Namen „Antenna“ bekannt, ebenfalls seit heute für Sie als Leser zu sehen und für Kircher „die Brücke in die Modernität“. Dabei strahle diese aber immer noch „Wärme“ aus.

Ihnen als Online-Lesern wird diese neue Schrift bekannt vorkommen. Sie zeigt sich etwa in Überschriften bei manchen Meldungen am Seitenrand, aber auch am vielleicht prominentesten Platz, bei der Schlagzeile unseres Titelbildes auf der ersten Seite der Zeitung. Wir verwenden diese Schrift auf unseren Internetseiten bereits seit Februar. Damit wird nun optisch verdeutlicht, dass der Online-Auftritt und die Zeitung von derselben Redaktion gestaltet werden.

Diese Schriften und weitere kleinere Änderungen sind ein Schritt, der Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, hoffentlich auch in der gedruckten Ausgabe gefällt. An eine neue Schrift muss sich jeder gewöhnen, das wissen Redaktion und Verlag und bitten Sie um Verständnis. Wir hoffen, dass Sie die Aussage von Lukas Kircher nach dem Lesen dieser Ausgabe teilen: „Es muss nicht alles ganz anders sein, sondern nur ein bisschen besser.“

Sie haben bereits eine überarbeitete Zeitungsausgabe gelesen? Dann geben Sie uns doch gerne auch hier per Kommentar eine Rückmeldung, was Ihnen gefällt und wo wir uns noch verbessern können, wir sind gespannt auf Ihre Reaktionen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (131)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort