Polizei verfolgt Diebe und bleibt im frischen Beton stecken

Braunschweig  Diesen Einsatz werden die Polizisten wohl nicht so schnell vergessen: Frischer Beton wurde den Beamten am Braunschweiger Hauptbahnhof bei einer Verfolgungsfahrt zum Verhängnis.

Braunschweiger Polizisten steckten am Dienstag mit einem Einsatzfahrzeug im frischen Beton am Bahnhof fest.

Foto: Martin Polack

Braunschweiger Polizisten steckten am Dienstag mit einem Einsatzfahrzeug im frischen Beton am Bahnhof fest. Foto: Martin Polack

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, spielte sich der Vorfall bereits am Dienstagnachmittag ab. Die Beamten verfolgten mit zwei Einsatzwagen zwei Fahrraddiebe. Dabei geriet einer der beiden Streifenwagen am Bahnhof vom Gleisbett der Straßenbahn in den frisch gegossenen Beton einer angrenzenden...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.