Dritter Zugriff auf mutmaßliche Drogendealer

Braunschweig  Im Kampf gegen den Drogenhandel hat die Polizei sechs Wohnungen durchsucht. Dabei wurde ein Mann festgenommen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise auf den Räuber.

Foto: Klaus Helmke

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise auf den Räuber. Foto: Klaus Helmke

Nach der Festnahme eines verdächtigen Drogenlieferanten aus dem Raum Hannover und fünf mutmaßlicher Großdealer ist der Polizei ein weiterer Schlag gegen den Braunschweiger Drogenring gelungen: Während der Durchsuchung von sechs Wohnungen im gesamten Stadtgebiet stellten Fahnder neuerlich drei 29...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.