Maroden Lastwagen teuer bezahlt

Braunschweig  Die Fahrt nach Hause endete für einen 43-jährigen Lkw-Fahrer aus der Ukraine bereits an der A2 bei Braunschweig.

Die Polizei kontrollierte den Spediteur an der A2 bei Braunschweig.

Foto: Stephan Jansen/dpa

Die Polizei kontrollierte den Spediteur an der A2 bei Braunschweig. Foto: Stephan Jansen/dpa

Für 20 000 Euro hatte der Mann in den Niederlanden eine Zugmaschine mit Sattelauflieger gekauft. Bei einer Kontrolle an der A2 stellten Spezialisten der Autobahnpolizei fest, dass das Gespann wegen erheblicher technischer Mängel nur noch Schrottwert hat. Die Beamten zogen die bereits mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.