Gewerbegebiet Thune – Stadt geht in die Offensive

Braunschweig  Eine frühzeitige Bürgerbeteiligung startet, ein möglichst offenes Verfahren wird angestrebt. Neue Abfall-Pläne im Gewerbegebiet Thune sollen ausgeschlossen werden.

Gewerbegebiet in Thune am Kanal heute. Blick aus der Luft auf die beteiligten Firmen und die jetzige Situation.

Foto: Heitefuß/Pilot: Starke

Gewerbegebiet in Thune am Kanal heute. Blick aus der Luft auf die beteiligten Firmen und die jetzige Situation. Foto: Heitefuß/Pilot: Starke

Das Ringen um die Zukunft des Gewerbegebietes in Thune geht in seine entscheidende Phase. Die Stadtverwaltung setzt ein deutliches Signal: Sie setzt auf eine frühzeitige Bürgerbeteiligung. Schon nächsten Dienstag stellt sie den Bürgern erste Planungen vor.Mehr noch: Nach dem ersten Entwurf der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.