Großbaustelle Eintracht-Stadion – Fanhaus wird bald bezogen

Braunschweig  Das Eintracht-Fanhaus nimmt immer mehr Form an. Bis Ende des Jahres soll das Fanprojekt in das dann fertiggestellte Obergeschoss einziehen.

Blick aus dem Obergeschoss des Fanhauses zur Rheingoldstraße. Handwerker sind damit beschäftig, Fensterrahmen einzusetzen.

Foto: Jonscher

Blick aus dem Obergeschoss des Fanhauses zur Rheingoldstraße. Handwerker sind damit beschäftig, Fensterrahmen einzusetzen. Foto: Jonscher

Geplanter Fertigstellungstermin: Mai 2013. Bauleiter Matthias Lenz ist überzeugt davon, dass die Eintracht-Fans vielleicht sogar schon beim letzten Heimspiel der laufenden Saison, am 19. Mai gegen FSV Frankfurt, das Gebäude besichtigen können.Wie ist der Stand der Bauarbeiten?Die Dacharbeiten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.