Mövenpick schließt 2014 sein Hotel in Braunschweig

Braunschweig  Das Mövenpick Hotel Braunschweig wird Ende März 2014 schließen. Die Hotelkette wird den Mietvertrag auslaufen lassen. Es gilt als bestes Hotel der Stadt.

Seit 30 Jahren betreibt Mövenpick ein Vier-Sterne-Hotel in Braunschweig. Es gilt als bestes Hotel der Stadt.

Foto: Peter Sierigk

Seit 30 Jahren betreibt Mövenpick ein Vier-Sterne-Hotel in Braunschweig. Es gilt als bestes Hotel der Stadt. Foto: Peter Sierigk

Das Vier-Sterne-Hotel am Welfenhof gilt seit seiner Eröffnung im Jahr 1982 als bestes Hotel der Stadt. Es ist ein Voll-Hotel, das auch über Restaurant und Tagungsräume für Konferenzen verfügt. Wie Hoteldirektor Joost Smeulders erläuterte, habe die Schließung keine betriebswirtschaftlichen Gründe:...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.