Was wird aus dem beliebten Café Okerterrassen?

Braunschweig  Besitzer wollen die Villa in der Parkstraße verkaufen – Café bleibt aber mindestens bis Ende 2013 geöffnet

Gerlinde und Otto Schönebaum stehen in ihrem Café Okerterrassen.

Foto: Peter Sierigk

Gerlinde und Otto Schönebaum stehen in ihrem Café Okerterrassen. Foto: Peter Sierigk

Das Gebäude Parkstraße 11 steht zum Verkauf. Ein besonderer Ort mit Historie und Charme. In dem 1874 errichteten Haus befindet sich seit 1906 das älteste erhaltene Café der Stadt. Als Café Okerterrassen ist es seit 1938 im Besitz der Familie Schönebaum. „Mit einem lachenden und einem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.