Jugendkirche stellte Atommüll-Frage

Braunschweig  „Wir lassen uns nicht spalten“ lautete das Motto des ökumenischen Forums zur Atommüll-Frage, zu dem die Jugendkirche Braunschweig aufgerufen hatte.

Teilnehmer des Braunschweiger Jugendforums zur Atommüll-Frage diskutierten in der Jugendkirche in der Herzogin-Elisabeth-Straße.

Foto: Markus Brich

Teilnehmer des Braunschweiger Jugendforums zur Atommüll-Frage diskutierten in der Jugendkirche in der Herzogin-Elisabeth-Straße. Foto: Markus Brich

„Ein enttäuschendes Ergebnis.“ Ohne Umschweife bilanzierte der Landesjugendpfarrer der braunschweigischen Landeskirche, Lars Dedekind, die Resonanz auf das zweitägige Treffen. „Wir hatten auf rund 100 Teilnehmer gehofft, am Ende waren es aber leider weniger als 50.“ Jedoch schmälere die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €