Jolly Joker hat schon wieder neuen Eigentümer

Braunschweig  Alles auf Anfang: Das Jolly Joker soll nun doch in weitgehend originalem Charme Großdiskothek bleiben. Der neue Eigentümer will Silvester wiedereröffnen – unter altem Namen.

Das Jolly Joker ist seit Sommer geschlossen.

Foto: Rudolf Flentje

Das Jolly Joker ist seit Sommer geschlossen. Foto: Rudolf Flentje

Nur wenige Wochen nach dem Eigentümerwechsel gibt es schon wieder einen neuen Hausherren. Der heißt Abdullah Tunc, ist Versicherungsmakler und Immobilienverwalter, und will das Objekt an Gastronomen verpachten. Sein Ziel: Neustart in der Silvesternacht..Eigentlich sollte alles ganz anders kommen,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.