Gefährlicher Bahnübergang Kralenriede wird sicherer

Braunschweig  Der gefährliche Bahnübergang in Kralenriede soll sicherer werden: Bis zum Herbst soll eine Schranke für Fußgänger und Radfahrer installiert werden.

Warnschild am Bahnübergang Steinriedendamm in Kralenriede.

Foto: Karsten Mentasti

Warnschild am Bahnübergang Steinriedendamm in Kralenriede. Foto: Karsten Mentasti

Viele Bürger im Norden der Stadt atmen auf: Nachdem es lange Zeit hieß, der unbeschrankte Bahnübergang in Kralenriede könne frühestens bis zum Jahr 2015 umgebaut und entschärft werden, bahnt sich nun eine schnellere Lösung an – zumindest für Fußgänger und Radfahrer.Schon bis zum Herbst will die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.